img/slide/0950415001367838500.jpg
    img/slide/0699613001367838511.jpg
    img/slide/0069931001367838420.jpg
    img/slide/0944153001367838599.jpg
    img/slide/0584514001367838469.jpg
    img/slide/0882415001367838590.jpg
    img/slide/0428055001367838454.jpg
    img/slide/0260371001367838581.jpg
    img/slide/0837596001367838481.jpg
    img/slide/0224759001367838369.jpg
    img/slide/0040876001367838566.jpg
    img/slide/0112260001367835173.jpg
    img/slide/0150645001367838551.jpg
    img/slide/0919795001367838535.jpg
    img/slide/0104191001367838435.jpg
    img/slide/0993078001367838490.jpg
    img/slide/0151508001367838525.jpg
    img/slide/0496313001367838406.jpg

    News

    Stiftung zieht nach Pratteln
    Liebe Kunstfreunde

    Öffnungszeiten

    Montag

    10.00 - 13.00 Uhr

    Donnerstag/Freitag

    15.00 - 18.00 Uhr

    Samstag

    10.00 - 13.00 Uhr

     

    Stiftung Kunst- und Kulturzentrum Littau-Luzern verlässt Luzern

     

    Liebe Kunstfreunde

    Die Stiftung Kunst- und Kulturzentrum Littau-Luzern schliesst ihre Tore in Littau. Umstrukturierungen innerhalb der Stiftung haben mich zu diesem Schritt veranlasst. Ich werde die 2007 gegründete Stiftung nach Pratteln/Basel übersiedeln.  

    Unsere Stiftungspräsidentin Michela Grunder-Lazzarini hat sich nach sechs Jahren an der Spitze des KKZL aus persönlichen Gründen für eine Neuorientierung entschieden. Die Stiftung ist heute ein vom Publikum gut frequentiertes, beliebtes Kunst- und Kulturzentrum. Wir haben uns vorwiegend der Förderung von Kunstschaffenden aus der Zentralschweiz verschrieben und sind damit richtig gefahren. Doch ist es nicht so? Auch Kinder, und hat man sie noch so lieb, wachsen und mit jedem Lebensabschnitt geht eine Veränderung einher.

    Wir – Sie und wir von der Stiftung – haben zusammen gelacht, gestaunt und uns an der Kunst erfreut. Das soll auch weiterhin so bleiben. Indes hat mich das Ausscheiden von Michela Grunder-Lazzarini bewogen, die Stiftung nach Pratteln überzusiedeln. Ich werde sie dort in meine im Mai 2014 eröffnete, 1100 Quadratmeter grosse Galerie CB AG  in Pratteln eingliedern. Ein logischer Schritt – mein Kunst-Mäzenatentum konzentriert sich zunehmend auf den Basler Standort.

    Basel, auch Kunsthauptstadt des Landes genannt, wird ihrem Ruf als Kunstmetropole nicht allein der Art Basel wegen gerecht. Die Stiftung wird dort in einem prosperierenden Umfeld positioniert, die eine Weiterentwicklung in jeder Hinsicht begünstigt. Davon bin ich heute schon überzeugt.

     Ihnen allen, die uns treu gesinnt waren und wohlwollend auch, danke ich aufrichtig und aus ganzen Herzen. Ich freue mich auf ein Wiedersehen in Pratteln.

     

    Hochachtungsvoll

                                            

    Ihr Hermann Alexander Beyeler                            

    Stifter und Stiftungsrat